Ostereiersuche

Die Sache mit dem Osterhasen - Jagd nach den begehrten Eiern. Warum legt der Osterhase Eier und versteckt sie anschließend?

Oder legen die Hühner die bunten Eier und der Osterhase stiehlt sie bloß, um sie anschließend vor neugierigen Blicken zu verstecken? Diese Fragen stellten sich die Kinder unseres Kindergartens auch in diesem Jahr wieder. Hase hin, Hühner her - eine erschöpfende Antwort konnten sie bei der Eiersuche wohl nicht finden. Dafür aber Entdeckergeist, die erwachende Natur und einen kleinen Korb österlicher Überraschungen. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit Osterbrot, gefärbten Eiern und vielen anderen Leckereien, für deren Zubereitung wir uns herzlich bei allen beteiligten fleißigen Eltern bedanken, ging es für die Mittleren und Vorschulgruppen in den Großen Garten, die grüne Lunge unserer Heimatstadt. Der Spaziergang in den Frühling und die Aussicht auf den Osterschatz, sorgte bei allen Kindern für Spannung, Entdeckerfreude und frohe Ausgelassenheit. Und tatsächlich hatte es der Osterhase auch in diesem Jahr wieder geschafft, ein kleines Körbchen für jedes Kind vorzubereiten, zu transportieren und zu verstecken. Wie er das wohl immer macht - also das mit dem Verstecken? Und warum waren auf einmal auch einige Muttis zufällig an Ort und Stelle? Wie dem auch sei - gelohnt hat es sich für alle Neugierige! Natürlich hatte Meister Lampe auch an die kleinsten MiniMäxe gedacht, die sich im Grünen Klassenzimmer und im Schulgarten unserer Grundschule auf die Suche nach den begehrten Osternestern machten und ebenso wie die älteren ausschwärmten, um das verborgene Glück zu entdecken, an sich zu nehmen und stolz einem jeden zu zeigen. Nach der ganzen Arbeit, die sich ein einzelner Hase für alle unsere 120 fleißigen Glückskinder gemacht hat, ist nun sicher, dass wir alle seine Arbeit und seine Existenz nicht mehr in Frage stellen. Es gibt ihn doch den Osterhasen und vor allem staunende und funkelnde Kinderaugen.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Simple Image Gallery Extended

Kontakt
Termine
Nachrichten
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang