Dann Nervenkitzel ...

Unseren Wettkampftag bei den 2. BIP Open in Chemnitz schildert die zehnjährige Charlotte (Klasse 4d). Wortwahl und Satzbau wurden nicht nachträglich von Erwachsenen verändert. Viel Vergnügen!

Das 2. BIP-OPEN in Chemnitz: Ein ganz normaler Morgen - aufstehen, anziehen, Zähne putzen und Frühstück essen! Noch zwei Stunden normalen Unterricht und dann geht es los. Von der Schule mit der Straßenbahn zum Hauptbahnhof, kurz warten und dann in unsere S-Bahn, die uns direkt nach Chemnitz bringen sollte. Dort angekommen, mussten wir noch mehrmals umsteigen und die versteckte BIP Schule in Chemnitz suchen. Dann Nervenkitzel, Anspannung - es beginnt: Carla und Charlotta in den Deutsch-Raum, Maximilian und Laurin in den Mathe-Raum und Vincent und Kenneth in den Schachraum und Herr Goll guckte immer überall rum. Danach hatten wir ein großes Buffet zum Naschen. Dann kam Sport dran: Mannschaften wie "Dresden 1" und "Dresden 2" und das gleiche mit Chemnitz, Leipzig und Gera; also waren wir insgesamt acht Mannschaften. Es gab Disziplinen, wie Weitsprung, Medizinball stoßen, mit dem Federball balancieren und Schnelligkeit war gefragt. Und dann die Auswertungen noch in der Turnhalle … wir konnten es alle gar nicht glauben, als wir hörten DRESDEN 2 hat gewonnen. Aber eigentlich haben wir ja alle gewonnen! Wir konnten also den Pokal mit nach Hause bringen - ein gelungener Sieg. Nach der Siegerehrung, umziehen und dann im Dunklen zur City Bahn, die uns zum Chemnitzer Hauptbahnhof gebracht hatte. Natürlich guckten alle zu uns, weil wir den größten und schönsten Pokal von allen hatten. Mit einer Stunde Verspätung und einer lustigen Fahrt sind wir endlich angekommen. Unsere Eltern standen schon da mit lachenden Gesichtern, als sie den Pokal sahen. Wir mussten uns noch schnell einigen, wer den Pokal mit nach Hause nimmt. Aber schließlich kamen wir zu dem Entschluss, dass es das Beste wäre, wenn Herr Goll ihn mitnimmt. Wir verabschiedeten uns alle von einander und gingen in unterschiedliche Richtungen nach Hause.

Also ich glaube, diesen Tag wird keiner von uns jemals vergessen!

(Charlotte, Klasse 4d)

 

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang