Hauptsache, es hat Spaß gemacht!

"Die Staffelstabübergabe müssen wir nachher nochmal ganz genau durchgehen!" beschwört Sportlehrer Kramer die Schulsportler. "Du läufst schon los zum Wendemal und übernimmst den Stab bereits mit dem Körper in neuer Laufrichtung! So machen wir das, egal, was passiert. Denn vor zwei Jahren, haben es andere auch so gemacht und das ging durch!"

Die Kinder schauen es sich aufmerksam an und üben den Vorgang genauestens unter den Augen der Mannschaftsbetreuer Kramer und Goll. Diesmal hat es leider nicht funktioniert und eine Schiedsrichterin bemängelte die Vorgehensweise. Disqualifiziert wurde die Mannschaft glücklicherweise nicht. Wir kamen mit fünf Strafsekunden davon. "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt" wird Kramer später mit einem Zwinkern die weniger gelungene taktische "Spezialvariante" kommentieren. Die anderen Disziplinen des leichtathletischen Staffelwettbewerbs – Weitsprung, Sprint, Schlagballweitwurf und 800-m-Lauf - liefen weniger spektakulär ab und sicherten BIP Dresden einen ausgewogenen elften Platz in der Stadtwertung. Mira Fanny trifft es auf den Punkt: "Hauptsache, es hat Spaß gemacht!"

(Karsten Goll)

 

  • 09
  • 16
  • 22
  • 24
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang