Bürgermeister besucht BIP Dresden

BIP Schüler übergeben Exponat mit selbst programmiertem Microcontroller an Dresdens Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann.

Um am sogenannten Heimatlieder Coding Cup – einem Programmierwettbewerb der Initiative "Code your Life" in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund – teilnehmen zu können, galt es, den Bürgermeister der Heimatstadt für eine öffentlichkeitswirksame Übergabe des Exponats zu gewinnen. Nach mehreren E-Mails und Telefonaten gelang es schließlich, einen Termin im Kalender des vielbeschäftigten Beigeordneten für Bildung und Jugend der Landeshauptstadt Dresden zu erhalten. Erst als diese Voraussetzung gegeben war, erhielten die Schüler der Arbeitsgemeinschaft mathematisch-naturwissenschaftlicher Begabtenförderung unserer Schule ein Starterpaket mit dem Mikrocomputer Calliope Mini. Sie machten sich vertraut mit den technischen Gegebenheiten, programmierten das Board und gestalteten eine Hardware, die unsere Stadt repräsentieren sollte. Als Heimatlied, welches einprogrammiert werden musste, wählten die IT-Talente der BIP Schule "Draußen am Carolasee", das sich auf den wenige hundert Meter von der Schule im Großen Garten befindlichen See bezieht. Hartmut Vorjohann widmete den Schülern reichlich Zeit und ließ sich den Mikrocontroller mit sämtlichen Sensoren erklären. Im Computerkabinett wurde die Programmierung mit einem speziellen Editor demonstriert. Der Bürgermeister war sehr interessiert und stellte viele Rückfragen, um die von den Kindern eifrig und engagiert vorgetragenen Details genau zu verstehen. Die Schüler steckten Hartmut Vorjohann mit ihrer Begeisterung an. Unser Exponat wird am 19. und 20. Juni 2017 auf dem Deutschen Kommunalkongress des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Berlin präsentiert. Über 600 Kommunalpolitiker aus der gesamten Bundesrepublik werden dann den Heimatliedern der Nachswuchsprogrammierer auf den Calliope Minis lauschen. BIP Dresden vertritt als einzige Schule die Landeshauptstadt Dresden beim Bundesprogrammierwettbewerb Coding Cup.

(Karsten Goll)

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang