Drei Platzierungen

Am vergangenen Wochenende wurde für die Nominierten aller BIP Kreativitätsgrundschulen im Schullandheim Bennewitz das Finale der Mathematikolympiade der Mehlhorn-Stiftung ausgetragen. Nach der Ankunft am Freitagnachmittag lernten sich die Kinder sehr schnell beim Tischtennis und anderen Spielen kennen. Die eigentliche Mathematikolympiade wurde am Samstagvormittag ausgetragen.

Während einige Lehrkräfte die Arbeiten korrigierten, erlebten die Kinder am Nachmittag eine spannende Waldrallye mit anschließendem Eisessen. Am Abend folgte die mit Spannung erwartete Siegerehrung: BIP Dresden erreichte gleich drei Platzierungen. Für die dritten Klassen erreichte Emanuel Petereit den 2. Platz. Tom Kasper wurde Drittplatzierter. Franz Loose errang sogar den 1. Platz und siegte damit in der Klassenstufe 4. Zu diesen hervorragenden Leistungen gratulieren wir! Die Siegerfotos sind unter diesem Text zu sehen.

(Karsten Goll)

 

  • 01
  • 02
  • 03
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang