Auszeichnung im Landtag

Interessierte und sprachlich begabte Schülerinnen und Schüler nehmen jedes Jahr am Bundesfremdsprachenwettbewerb teil.

Träger des Wettbewerbes ist "Bildung und Begabung", das Zentrum für Begabtenförderung, das auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft gegründet wurde und von der Kultusministerkonferenz der Länder sowie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird. Beim Bundesfremdsprachenwettbewerb gingen im Freistaat Sachsen in diesem Schuljahr 293 Schüler in der Fremdsprache Englisch und 109 Schüler mit Französisch an den Start. Danye El-Gamla und Nadja Deckwerth, beides Schülerinnen der Klasse 9a unseres Gymnasium, erreichten beide 3. Plätze: Danye in Englisch und Nadja in Französisch. Die Siegerehrung fand am 15. Mai im Sächsischen Landtag statt, war für beide Schülerinnen zu einem großen Erlebnis wurde. Die Kultusministerin Brunhild Kurth nahm die Auszeichnung höchstpersönlich vor. Wir gratulieren recht herzlich zu diesem großen Erfolg!

(Manja Teich)

 

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2016) | Impressum

Zum Seitenanfang