Wieder Siege bei "Jugend forscht"

Auch in diesem Jahr kann das Gymnasium Erfolge beim Regionalwettbewerb Nordwestsachsen verbuchen. Unter Anwesenheit von Prof. Dr. Thomas Hofsäss, Prorektor für Bildung und Internationales der Universität Leipzig, wurden im Hörsaal 3 im Hörsaalgebäude der Universität die begehrten Preise vergeben.

Stefanie Schaper erhielt den 2. Preis in der Kategorie Geo- und Raumwissenschaften für ihre Arbeit zum Thema "Entwicklung der Wirtschaftsstruktur im Großraum Leipzig unter dem Einfluss wirtschaftspolitischer Entscheidungen". Robert Jahn erlangte den 3. Preis in der Kategorie Chemie für seine Arbeit zum Thema "Abgaskatalysatoren zum Abbau von Stickoxyden aus Rauchgasen". Auch zwei Sonderpreise gingen an unser Gymnasium: Anne Schönberg errang den Sonderpreis Umwelttechnik für ihre Arbeit zum Thema "Anaerober Abbau von chlorierten Ethenen durch eine natürlich vorkommende Mischkultur" und Emil Rensen den MINT-Sonderpreis für seine Arbeit zum Thema "Entwicklung eines Konzeptes zur dynamischen fahrzeuggebundenen Routenvisualisierung in Straßenbahnfahrzeugen". Wir sind sehr stolz auf unsere Preisträger!

  • forschen_01
  • forschen_02
  • forschen_03
  • forschen_04
  • forschen_05
  • forschen_06
  • forschen_07
  • forschen_08
  • forschen_09
  • forschen_10
  • forschen_11
Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang