Heurekianer wieder in Bennewitz

Es ist längst schöne Tradition: Das mathematisch-naturwissenschaftliche Heureka-Camp im Schullandheim Bennewitz fand in diesem Sommer zum vierten Mal statt.

Es hat sich wohl herumgesprochen unter den Schülerinnen und Schülern der 4. bis 8. Klassen, dass man dort einiges erleben und noch viel mehr lernen kann. Ja, lernen - trotz und besonders in den Ferien. Viele möchten auch in ihrer freien Zeit mit ihren Schulfreunden zusammen sein, gemeinsam die Natur erforschen und an mathematisch anspruchsvollen Problemen tüfteln. Steffen Wachter, Lehrer für Biologie und Kunst am BIP Kreativitätsgymnasium Leipzig und von Anfang an in jedem Camp dabei, leitete das Camp in diesem Jahr zusammen mit Helen Tauscher, Freizeitpädagogin unserem Gymnasium. Für die mathematische Komponente zeichnete, wie in jedem Jahr, Dr. Horst Hunecke, Oberstufenberater des Gymnasiums und Mathematiklehrer, verantwortlich. Allen hat das Camp große Freude bereitet, auch wenn das Wetter in diesem Jahr recht wechselhaft war. Aber die vielen weiteren Angebote rings um das Schullandheim Bennewitz und im nahen Wurzen ließen noch viel Freiraum für Spaß und Spiel in der Gemeinschaft: So konnten die diesjährigen "Heurekianer" auch reiten, wandern, klettern, spielen, lecker Eis essen und sie haben sich bei der historischen Stadttour über Wurzen und dessen Geschichte informiert. Und abends dann am liebsten wieder in die Natur ... zum Buden bauen in den angrenzenden Wald! Bei der abschließenden Heurekiade konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie in der Woche gelernt hatten. Die vielen Urkunden und vordersten Plätze zeigten auch dieses Jahr, dass es sich lohnt und Spaß macht, Heurekianer zu sein!

 

  • leipzig_heureka_01
  • leipzig_heureka_02
  • leipzig_heureka_03
  • leipzig_heureka_04

 

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang