7. Abiturjahrgang 2015

Zum siebenten Mal wurden am 4. Juli 2015 am BIP Kreativitätsgymnasium die Abiturzeugnisse vergeben (bei fast 40 Grad hochsommerlicher Außentemperatur). In einer bewegenden Feierstunde in der Alten Börse Leipzig wurden die Abiturientinnen und Abiturienten beglückwünscht. Alle 24 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur bestanden, und zwar mit Durchschnitten zwischen 1,0 und 2,9.

Das überaus erfreuliche Gesamtergebnis des Jahrgangs besteht in einem Durchschnitt von 1,88. 8 Schülerinnen und Schüler liegen zwischen einem Durchschnitt von 1,0 und 1,4 (1 x 1,0; 1 x 1,1; 2 x 1,2; 1 x 1,3; 3 x 1,4). 12 Schüler insgesamt haben eine 1 vor dem Komma. In den Schriftlichen Abiturprüfungen wurde 21 x Punktwerte im Einserbereich erreicht, 7 x wurde der Höchstwert von 15 Notenpunkten vergeben, 2 Abiturienten haben in den schriftlichen Abiturprüfungen in beiden Leistungskursen 15 Notenpunkte. Malte Kobus erhielt den Preis für das beste Matheabitur an der Schule (vergeben durch Deutschen Mathematikervereinigung). Besondere Glückwünsche und ein Präsent ließ Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn übermitteln, Alleingesellschafterin von BIP Thüringen/Sachsen, und zwar an Anja Becher für Ihren Durchschnitt von 1,0. Die besonderen Lernleistungen (BeLL) wurden bei verschiedenen Wettbewerben prämiert:

  • Lena Hamann - "The impact of an external weight-related cue on energy consumption in Normalweight and obese Women": 2. Platz "Jugend forscht" (Ausscheid Nordwestsachsen, Biologie),
  • Andy Werner - "Die Komplexität des praktischen und theoretischen Prozesses der Tierpräparation am Beispiel eines Waschbären": 3. Platz "Jugend forscht" (Ausscheid Nordwestsachsen, Biologie),
  • Lisa Schönberg - "Haben Schimpansen eine innere Uhr": "Karl-von-Frisch-Preis",
  • Andre Pohlenz - "Na nee, eigentlich hält mich hier nichts. Die Wirkung von Schrumpfungsdiskursen auf Vereinsebene auf Jugendliche im Altenburger Land": "Hans- Riegel- Preis" der Technischen Universität Dresden in der Kategorie Geographie,
  • Anja Becher - "Das Leipziger Einheits- und Freiheitsdenkmal": Auszeichnung durch die "Stiftung des König Albert Gymnasiums",
  • Hannah Uth - "Qualifizierung ehrenamtlicher HelferInnen für die Entlastung und Unterstützung pflegender Angehöriger von Demenzerkrankten am Beispiel der gemeinsamen Schulung von ehrenamtlichen Betreuungspersonen und pflegenden Angehörigen Demenzerkrankter im Projekt P.A.u.S.E.": Auszeichnung durch die "Stiftung des König Albert Gymnasiums".

Zur Abiturfeier überbrachten Prof. Dr. Frank Schulz, die Oberstufenberaterin Sandra Tiebel sowie die beiden Tutorinnen Ina Bernhardt und Heike Pöge die herzlichsten Glückwünsche und übergaben die Zeugnisse. Dazu kamen zwei weitere Höhepunkte: Bürgermeister Torsten Bonew, Beigeordneter für Finanzen und "Leipzig 2015"-Beauftragter, überbrachte seine ganz persönlichen Glückwünsche und überreichte jeder Abiturientin und jedem Abiturienten die offizielle deutsche 10-Euro-Gedenkmünze 2015 "1000 Jahre Leipzig" mit einer Urkunde. Außerdem ehrte Sabine Schubert, Vorsitzende des Fördervereins des BIP Kreativitätsschulzentrums Leipzig, zwei Abiturienten mit dem BeLL-Preis des Fördervereins: Anja Becher (Thema siehe oben) und Malte Kobus für seine Arbeit zum Thema "Bestimmung der Lebergröße bei Hunden mit portosystemischem Shunt und die Bedeutung der Gerinnungsdiagnostik bei den verschiedenen angeborenen Shuntformen".

 

  • abi_01
  • abi_02
  • abi_03
  • abi_04
  • abi_05
  • abi_06
  • abi_07
  • abi_08
  • abi_09
  • abi_10
  • abi_11
  • abi_12
  • abi_13
  • abi_14
  • abi_15
  • abi_16
  • abi_17
  • abi_18
  • abi_19
  • abi_20
  • abi_21
  • abi_22
  • abi_23
  • abi_24

Fotos: Steffen Wachter

Kontakt
Termine
Nachrichten
Intranet
Moodle
Anmeldung
Tag der offenen Tür
Stellenangebote
Fortbildung
Schriftenreihe KREAplus

BIP Sachsen/Thüringen

Diese Seiten werden von der BIP Kreativitätszentrum gGmbH betrieben und informieren über deren Einrichtungen in Sachsen und Thüringen.

Ganztagsangebote (GTA)

Hinweis zur Ganztagsförderung

Kontakt

Kontakt für alle Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Gera und Leipzig;

BIP Kreativitätszentrum gGmbH, Geschäftsführerin:
Prof. Dr. Gerlinde Mehlhorn
Czermaks Garten 11,
04103 Leipzig
sekretariat@bipschulen.de
Tel. 0341 23159299

Anmeldung

Nur über unser Anmeldeformular

© BIP Sachsen/Thüringen (2008-2018) | Impressum/Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang